MARCEL HAAG MUSIC - BLOG

SOLSTICE - Lied zur Wintersonnwende

Die Wintersonnwende ist ein kosmisches und zugleich sehr irdisches Ereignis: Der kürzeste Tag und die längste Nacht im Jahr. Die Wintersonnwende ist die Mutter von Weihnachten. Das Ereignis wurde u.a. von den Kelten gefeiert und in Steinmonumenten (z.B. Stonehenge) verewigt. Die christliche Geistlichkeit übernahm das Fest und das ungefähre Datum, um den Übertritt zum neuen Glauben für die heidnische Bevölkerung zu erleichtern. Das lateinische Wort SOLSTITIUM bedeutet "Sonnenstilland".

Video im Anschluss:

mehr lesen